Laden...

BEWEGUNSMANGEL MACHT KRANK

Die heilende Wirkung von Bewegung ist unschlagbar. Es profitieren:

  • das Herz-/Kreislaufsystem

  • die Atmung und die Lunge

  • der Bewegungsapparat

  • die Psyche

  • die Konzentrationsfähigkeit

  • das Immunsystem

  • u.v.m.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DAS KURSANGEBOT

Häufige Fragen zu unseren Laufkursen

  • Der Anfängerkurs ist für die Menschen gedacht, die völlig unsportlich sind oder nach einer längeren Sportpause wieder etwas tun wollen.
  • Im Fortgeschrittenenkurs sind die Läuferinnen und Läufer richtig, die 30 Minuten laufen können, die Zeit auf 60 Min. ausdehnen möchten und an ihrem Laufstil arbeiten wollen.
  • An den Weiterführungskursen nehmen die Läuferinnen und Läufer teil, die 60 Min laufen können und sich in dem Rahmen weiterentwickeln wollen.
Sobald die Rückbildung abgeschlossen ist und nicht mehr voll gestillt wird, kann man mit dem Laufen beginnen.
Bei teilweisem Stillen ist das Laufen möglich.
Laufen kennt keine Altersgrenze. Die bisher älteste Teilnehmerin war beim Start in ihr Läuferleben 75 Jahre alt.
Außer mit einer ausgeprägten Herzschwäche, Arthrose vierten Grades oder einer Erkrankung bei der eine Spezialist das Laufen ausdrücklich verbietet, kann man laufen. Bei vielen Erkrankungen, wie z.B.
Diabetes, hohem Blutdruck, Übergewicht, Depressionen hilft das Laufen.
Der Anfängerkurs ist für völlig Untrainierte genau das Richtige.

LAUFTHERAPIE SALZKOTTEN

LAUFKURSE FÜR JEDERMANN

JETZT KURS BUCHEN

DIE HEILENDE WIRKUNG

  • Herz-Kreislaufsystem

  • Atmung und Lunge

  • Bewegungsapparat

  • Psyche
  • Immunsystem
  • Konzentrationsfähigkeit

  • Zuckerstoffwechsel

  • Fettstoffwechsel

  • gesamte Lebensqualität

LAUFTHERAPIE SALZKOTTEN

MELDE DICH JETZT AN

ZUR ANMELDUNG
Nach oben